Wir alle für immer zusammen (2009)

von Theater Marabu, www.theater-marabu.de

 

In Pollekes elfjährigem Leben scheint im Augenblick etwas schief zu gehen. Es stört sie ja gar nicht, dass ihre Eltern geschieden sind. Sie hat ihren Papa sehr lieb, und sie hat eine prima Mama. Ihr Lehrer ist eigentlich auch ganz in Ordnung, aber muss der sich gleich in ihre Mama verlieben? Und dann ist Polleke sogar selbst schuld an allem. Aber sie gibt die Hoffnung nicht auf, dass am Ende doch alles gut wird, auch mit Mimun, dem liebsten Jungen auf der ganzen Erde und im ganzen Weltall….

“Alles ist gut so wie es ist,
ein Fisch gehört ins Wasser,
ein Vogel in die Luft,
und eine Hand in meine – seine.”

Autor: Guus Kuijer
Regie: Ulrike Hatzer
Es spielen: Hannah Biedermann, Bene Neustein, Tina Jücker, Claus Overkamp
Zielgruppe: Kinder ab 9 Jahre und Erwachsene (maximal 150 Zuschauer)
Spieldauer: 65 Minuten
Anzahl der Mitwirkenden: 2 D, 2 H
Premiere: 26.Januar 2007, Hannah Biedermann seit 2009
Rechte: Verlag für Kindertheater

24.Kinder- und Jugendtheatertreffen NRW 2008 (Publikumspreis)
Jugendtheater NRW der Spielzeit 09/10