Inszenierungen

Inszenierungen (Auswahl)

2017

/12 – „Die Regeln des Sommers“, nach einem Bilderbuch von Shaun Tan, Junges Nationaltheater Mannheim, REGIE

/09 – „Max & Moritz“, frei nach Wilhelm Busch, Theatergruppe pulk fiktion – REGIE

/05 – „METAPOLIS – ein interaktives Theaterspiel zur Stadt“, Stückentwicklung, Staatstheater Braunschweig – KONZEPT UND REGIE

/03 – „Die rote Zora“,  Autor: Kurt Held in einer Fassung von Hannah Biedermann, Junges Stadttheater Ingolstadt – FASSUNG, REGIE

2016

/11 – „Entweder und“, Stückentwicklung, JungesEnsembleStuttgart – KONZEPT UND REGIE – Ausgezeichnet mit dem FAUST 2017

/10 – „Lamettaphysik – Über die Gesetze einer Akademie“,  Eine Lectureperformance über die Akademie Wolfenbüttel zu ihrem 30 jährigen Jubiläum – KONZEPT, TEXT, PERFORMANCE

/06 – „All about Nothing – Ein Stück über Kinderarmut“, Recherchetheater, Theatergruppe pulk fiktion – KONZEPT, REGIE – Heidelberger JugendStückePreis 2017, Westwindpreis 2017

/03 – „Galaktika Silencia“, Musiktheater, Stückentwicklung, Theatergruppe pulk fiktion und musiktheater bruit!, KONZEPT, TEXT, REGIE

/01 – „Der Junge mit dem Koffer“, Autor: Mike Kenny, Junges Stadttheater Ingolstadt – REGIE

2015

/10 – „MÜLL. Ein Making-of“, Recherchetheater, GRIPS Theater – KONZEPT, TEXT, REGIE

/04 – „Der gewissenlose Mörder Hasse Karlsson enthüllt die entsetzliche Wahrheit, wie die Frau auf der Eisenbahnbrücke zu Tode gekommen ist“, Autor: Henning Mankell, Junges Staatstheater Karlsruhe – REGIE

/02 – „Methode Baklava“, Recherchetheater, COMEDIA Theater – KONZEPT, TEXT, REGIE

2014

/12 – „Konferenz der wesentlichen Dinge – Ein Gesellschaftsspiel“, Generationsübergreifendes InteraktionsTheater, Theatergruppe pulk fiktion in Kooperation mit dem LOT Braunschweig, dem COMEDIA Theater, FFT Düsseldorf und den theater wrede – KONZEPT, REGIE

/10 – „Tigermilch“, Autor: Stefanie de Velasco, Regie: Catharina Fillers, COMEDIA Theater – DRAMATURGIE

/06 – „Am Ende ist man immer nur wer anderes“  – Eine Suche zum Thema Sexualität, Recherchetheater, Theater Strahl Berlin – KONZEPT, REGIE

/04 – „Wir alle für immer zusammen“, Autor: Guus Kuijer, Regie: Rüdiger Pape, COMEDIA Theater – DRAMATURGIE, Kölner Theaterpreis 2014

/03 – „Edelweisspiraten“, Autor: Dirk Reinhard, Regie: Christopher Haninger, COMEDIA Theater – TEXTFASSUNG UND DRAMATURGIE, Heildelberger Stückemarkt 2015

/01 – „Taksi to Instanbul“, Recherchetheater, Regie: Manuel Moser, COMEDIA Theater – TEXT UND DRAMATURGIE

2013

/11 – „Papas Arme sind ein Boot“, Theatergruppe pulk fiktion in Kooperation mit dem COMEDIA Theater und JES Stuttgart – REGIE, 1. Preis des WESTIND Festivals 2014

/09 – „Die Schatzinsel“, Stevenson bearbeitet von F. Höner und J.M. Staerk, Regie: Frank Hörner, COMEDIA Theater – DRAMATURGIE

/06 – „FINA“, Szenische Lesung, im Rahmen der internationalen Kinder- und Jugendbuchwoche, Autorin: Karen Acioly, COMEDIA Theater – REGIE

/05 – „COMEDIA Theater“ in Köln – angestellt als Dramaturgin und Regisseurin

2012

/12 – „Neben mir“ – Recherchestück über unsere Erscheinungsbilder, Recherchetheater, Junges Staatstheater Karlsruhe – REGIE

/08 – „Soweit ich mich erinnern kann, war ich immer schon da“, Autor: Michael Ende mit Texten von Hannah Biedermann und Ensemble, KinderTheaterHaus Hannover – REGIE

/05 – „Schwester“, Autor: Jon Fosse, Regie: Claus Overkamp, Theater Marabu – VIDEO UND SCHAUSPIEL

/04 – „Zukunftsplenum (AT)“ , Forschungsexperiment zu interaktiven Theater für Kinder und Erwachsene, Theatergruppe pulk fiktion, ein 6 wöchiges Stipendium „Flausen“ vom Theater Wrede in Oldenburg – KONZEPTION UND FORSCHUNG

2011

/09 – „Die Geschichte von Lena“, Autor: Michael Ramløse und Kira Elhauge, Theater Marabu – REGIE

/07 – „Der Rest der Welt“, Lecture Performance, Theatergruppe pulk fiktion – KONZEPTION UND PERFORMANCE – Publikumspreis WESTWIND Festival 2012

2009

/11 – „Wir alle für immer zusammen“, Autor: Guus Kuijer, Regie: Ulrike Hatzer, Theater Marabu –  SCHAUSPIEL

/09 – „Efraims Töchter“, Stückentwicklung, Theatergruppe pulk fiktion – KONZEPTION UND REGIE