Diskurs und Vermittlung

Diskurs und Vermittlung (Auswahl)

2017

/11 – „Stadtgesellschaft im Wandel“, Podium im Rahmen vom „29. Frankfurter Autorenforum – Spielräume für politisches Handeln“, KJTZ Frankfurt, Gesprächsteilnehmerin

/10 – „Neue Erzählungen von Intimität und Identität“, Vortrag im Rahmen des „Branchentreffs des Performing Arts Programm Berlin“, HAU Berlin, Vortragende

/05 – „Plattform junge Regie“, Podium im Rahmen der Clustervorlesung „Zukunft des Theaters“, Universität Köln, Gesprächsteilnehmerin

/04 – 06 – „Alles wie immer: jetzt für Kinder“, theoretisch/praktisches Seminar zu zeitgenössischem Kindertheater, Universität Hildesheim, Seminarleitung

2016

/11 – „Seminar über zeitgenössisches KJT“, Mozarteum Salzburg, Seminarleitung

/06 – 11 – „Transformation meiner Welt“, Ein Videowalk von und mit Jugendlichen über die Transkultur in Remscheid, KRAFTSTATION Remscheid, KONZEPTION UND WORKSHOPLEITUNG

/06 – „Spurensuche 13“, Bundesweite Treffen der freien Kinder- und Jugendtheater, ASSITEJ, im COMEDIA Theater Köln – KÜNSTLERISCHE LEITUNG/KONZEPTION UND LEITUNG DER INSZENIERUNGSGESPRÄCHE

/04 – „Playing up: Live Art for Kids and Adults“,  Symposium, Tate Modern London, SPEAKER

2015

/09 – „Shortacts – 25. Bundestreffen Jugendclubs an Theatern“, Experimentierplatz Regie, COACHING

/05 – „Postdramatische und performative Formen im Kinder- und Jugendtheater“, Podiumsdiskussion, 33. Bayrische Theatertage; SPRECHERIN

2014

/10 – „Zurück in die Zukunft – Ein performatives Live-Hörspiel über das was wir lieben und das was wir anders haben wollen“, im Rahmen von „Save the World – Ein theatraler Kongress“, Theater Bonn,  WORKSHOPLEITUNG

/06 – „Spurensuche 12“, Bundesweite Treffen der freien Kinder- und Jugendtheater, ASSITEJ, im Fundus Theater Hanburg – KÜNSTLERISCHE LEITUNG/KONZEPTION UND LEITUNG DER INSZENIERUNGSGESPRÄCHE

2013

/04 – „Außerirdische Schulraumforschung“ – Kulturagenten des Bundes, Theater und Schule Berlin – WORKSHOPLEITUNG

/03 – „Sichtbarkeit meiden“ – Szenische Studie im Rahmen von AfrikaSchredder, Theaterhaus Hildesheim –  MENTORING

/02 –  „Das blaue Gold – Wem gehört die Welt?“ – 2. Berliner Kinderkongress, Grips Theater, Der Wasserverschwender-Workshop, WORKSHOPLEITUNG

2012

/09 – „Spurensuche 11“, Bundesweite Treffen der freien Kinder- und Jugendtheater, ASSITEJ, im KinderTheaterHaus Hannover – KÜNSTLERISCHE LEITUNG/KONZEPTION UND LEITUNG DER INSZENIERUNGSGESPRÄCHE

2011

/11 – 2012/02 – „NoGoLab“, Großprojekt für Bürger und Bürgerinnen von Göttingen, Deutschen Theaters Göttingen, Workshop: Aktionstheater – „Aufruf zum kreativen Eingreifen“ – WORKSHOPLEITUNG

/09 – „Die Brotfabrik wird zur Facefabrik“, 2 tägiger Workshop im Rahmen des OFFroad-Festivals in Bonn, Brotfabrik Bonn, Workshop: „Eine theatrale Untersuchung von Facebook“ – WORKSHOPLEITUNG

/02 – „100Grad-Berlin“, Berliner Theaterfestival – JURORIN HAU 1

/01 – „Augenblick mal! 2011“, Deutsches Kinder- und Jugendtheatertreffen – MARKETINGLEITUNG

2010

/09 – „DAUERgäste“, Workshopwoche zum zeitgenössischen Theater, Theaterhaus Jena, „Vom Text zur Szene“ – WORKSHOPLEITUNG

/06 – „SPURENSUCHE 2012“ Freies Treffen des Kinder- und Jugendtheaters, ASSITEJ –  Wahl ins KÜNSTLERISCHE LEITUNGSTEAM

2009

/10 – „State of the Art – ein praktisches Symposium“, studentisches Theaterfestival – KÜNSTLERISCHE LEITUNG

/05 – „Augenblick mal! 09“, Deutsches Kinder- und Jugendtheatertreffen – ASSISTENZ MARKETING UND REDAKTION